Leitbild der Agrar-Universität Plovdiv

  • Ein hohes Qualitätsmaß in einer studentenzentrierten Ausbildung vorzuhalten, das gleichzeitig die Wettbewerbsfähigkeit für den bulgarischen, europäischen und globalen Arbeitsmarkt garantiert;
  • Eine schnelle Übertragbarkeit von Forschungsergebnissen in die Praxis;
  • Künftige Staatsbürger auszubilden, die im landwirtschaftlichen Bereich politische Maßnahmen initiieren und Strategien entwickeln können;
  • Die traditionelle Liebe der Bulgaren zu ihrem Land und dessen Reichtum ebenso zu erhalten wie ihren Wunsch nach Wissen und die Werte der landwirtschaftlichen Ausbildung in Bulgarien;
  • Die Agrar-Universität sollte die gesellschaftliche Anerkennung als führende Institution in der Agrarbranche, -wissenschaft und -ausbildung erlangen.

Chronik

1945

Gründung der ersten staatlichen Universität in Plovdiv mit zwei Fakultäten: Land- und Forstwirtschaft sowie Medizin. Die Fakultät der Land- und Forstwirtschaft war der Grundstein für die heutige Agrar-Universität.

1950

Einrichtung einer Hochschule für Landwirtschaft – Plovdiv wird eine unabhängige landwirtschaftliche Hochschule Einrichtung einer Hochschule für Landwirtschaft – Plovdiv wird eine unabhängige landwirtschaftliche Hochschule.

1975

Übernahme der landwirtschaftlichen Hochschulausbildung in Bulgarien durch die Hochschule für Landwirtschaft – die agrarwirtschaftlichen Programme wechseln von der Landwirtschaftlichen Akademie Sofia nach Plovdiv.

1983

Die Hochschule für Landwirtschaft Plovdiv hat drei Fakultäten: Agrarwirtschaft, Garten- und Weinbau sowie Pflanzenbau und Bodenschutz.

1985

Gründung der Fakultät für Soziale Berufe an der Hochschule für Landwirtschaft Plovdiv.

1991

Es gibt fünf Fakultäten an der Hochschule für Landwirtschaft Plovdiv: Agrarwirtschaft, Garten- und Weinbau, Pflanzenschutz und Agrarökologie, tropische und subtropische Landwirtschaft, eine Fakultät für freie Wahl.

1995

Ein agrarökologisches Zentrum mit einer Versuchsfarm wird an der Hochschule für Landwirtschaft Plovdiv etabliert.

2001

Erfolgreiche internationale Akkreditierung im November und eine positive Bewertung des Selbstevaluations-Bericht zur Umwandlung der landwirtschaftlichen Hochschule Plovdiv in eine Agraruniversität Plovdiv.

2001

Umwandlung der landwirtschaftlichen Hochschule Plovdiv in eine Agraruniversität Plovdiv durch die Entscheidung der 38. Bulgarischen Nationalversammlung, verabschiedet am 4. April 2001, bekanntgemacht im Staatlichen Amtsblatt vom 10. April 2001.

Agricultural University Plodiv
Bulgaria, Plovdiv 4000
12 "Mendeleev" Blvd.
Phone: +359 32 654300
Fax: +359 32 633157

www.au-plovdiv.bg